Sichere
SSL Verbindung

Schnelle und
zuverlässige Lieferung

Merida

Topseller
Merida Big.Nine XT2 2023 anthrazit/schwarz Merida Big.Nine XT2 2023 anthrazit/schwarz
1.199,00 € * 1.799,00 € *
Merida Big.Nine 600 2023 blau/weiß Merida Big.Nine 600 2023 blau/weiß
899,00 € * 1.599,00 € *
Merida Big.Nine XT2 2023 blau/orange Merida Big.Nine XT2 2023 blau/orange
1.199,00 € * 1.799,00 € *
Merida Big.Nine LTD 2023 rot Merida Big.Nine LTD 2023 rot
899,00 € * 1.249,00 € *
Filter schließen
 
  •  
von bis
 
1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Merida Big.Nine 10K 2024
Merida Big.Nine 10K 2024
Rahmen BIG.NINE CF5 - material: carbon - 29x2.4" max. wheelsize - 148x12mm axle standard - BSA bottom bracket standard Gabel Rock Shox SID SL Ultimate Air 100 mm suspension travel Tapered 2 Position Remote lockout 44 mm fork offset...
7.999,00 € *
Merida Big.Trail 600 2024 erdbeer-rot/rot
Merida Big.Trail 600 2024 erdbeer-rot/rot
Rahmen BIG.TRAIL TFS - material: aluminium - 29x2.5" max. wheelsize - 148x12mm axle standard - BSA bottom bracket standard Ladegerät MERIDA Multitool with saddlebox (Feder-)gabel Marzocchi Z2 - Air - 140mm suspension travel - Tapered -...
1.599,00 € *
Merida Big.Trail 400 2024 metal-bronze/kupfer
Merida Big.Trail 400 2024 metal-bronze/kupfer
Rahmen BIG.TRAIL TFS - material: aluminium - 29x2.5" max. wheelsize - 148x12mm axle standard - BSA bottom bracket standard (Feder-)gabel Rock Shox Recon Silver RL - 140mm suspension travel - Tapered - 42mm fork offset - 29x2.8" max....
1.099,00 € *
Merida Big.Trail 500 2024 grau
Merida Big.Trail 500 2024 grau
Rahmen BIG.TRAIL TFS - material: aluminium - 29x2.5" max. wheelsize - 148x12mm axle standard - BSA bottom bracket standard (Feder-)gabel Rock Shox Recon Silver RL - 140mm suspension travel - Tapered - 42mm fork offset - 29x2.8" max....
1.299,00 € *
Merida One-Twenty 9.6000 2023 grün/schwarz
Merida One-Twenty 9.6000 2023 grün/schwarz
Rahmen ONE-TWENTY CF4 - 120mm suspension travel - material: carbon - 29x2.35" max. wheelsize - 148x12mm axle standard - BB92 bottom bracket standard Gabel Rock Shox Pike Select - Air - 130mm suspension travel - Tapered - 42mm fork offset...
3.599,00 € * 5.399,00 € *
Merida One-Twenty 9.3000 2023 rot
Merida One-Twenty 9.3000 2023 rot
Das ONE-TWENTY 3000 verfügt über einen leichten und äußerst steifen Carbon-Hauptrahmen in Kombination mit einem budgetfreundlicheren dreifach konifizierten Aluminium-Hinterbau. So kann unser 3000er mit hochwertigen Shimano-Komponenten...
2.499,00 € * 3.999,00 € *
Merida One-Twenty 9.600 2023 schwarz/grau
Merida One-Twenty 9.600 2023 schwarz/grau
Mit 130 mm an der Front, 120 mm am Heck, einem zuverlässigen und leichtgängigen Shimano-Antriebsstrang und einer absenkbaren Sattelstütze, die Sicherheit gibt, ist unser ONE-TWENTY 600 für dein nächstes Trail-Abenteuer gewappnet. Das...
1.999,00 € * 2.999,00 € *
Merida One-Twenty 9.400 2023 schwarz/grau
Merida One-Twenty 9.400 2023 schwarz/grau
Das ONE-TWENTY 400 ist das Einsteigermodell unserer eher trailorientierten Version mit FLOAT LINK-Fahrwerk, 120 mm am Heck und 130 mm Federweg an der Front. Es ist die ideale Maschine für Trail-Fahrer*innen, die auf der Suche nach einem...
1.499,00 € * 2.199,00 € *
Merida One-Twenty 9.400 2023 schwarz/orange
Merida One-Twenty 9.400 2023 schwarz/orange
Das ONE-TWENTY 400 ist das Einsteigermodell unserer eher trailorientierten Version mit FLOAT LINK-Fahrwerk, 120 mm am Heck und 130 mm Federweg an der Front. Es ist die ideale Maschine für Trail-Fahrer*innen, die auf der Suche nach einem...
1.499,00 € * 2.199,00 € *
Merida Big.Nine SLX-Edition 2023 anthrazit/grün
Merida Big.Nine SLX-Edition 2023 anthrazit/grün
Rahmen BIG.NINE TFS III - material: aluminium - 29x2.25" max. wheelsize - 135x9mm axle standard - BSA bottom bracket standard - Smooth welding (Feder-)gabel Manitou Markhor Comp - Air - 100mm suspension travel - Tapered - Remote lockout...
999,00 € * 1.449,00 € *
Merida Big.Nine 7000 2023
Merida Big.Nine 7000 2023
Das BIG.NINE 7000 ist ein XC- und Marathon-Hardtail aus Carbon mit RockShox SID-Federgabel, Reynolds Carbon-Laufrädern und Shimano XT-Antrieb und -Bremsen und bietet in jeder Fahrsituation eine hervorragende Performance. Der Rahmen mit...
3.399,00 € * 4.599,00 € *
Merida Big.Nine 3000 2023
Merida Big.Nine 3000 2023
Rahmen BIG.NINE CF3 - material: carbon - 29 wheelsize - 148x12mm axle standard - BB92 bottom bracket standard Gabel Manitou Markhor Comp - Air - 100mm suspension travel - Tapered - Remote lockout - 51mm fork offset Bremse vorn Tektro...
1.399,00 € * 2.199,00 € *
1 von 3
  GERMAN ENGINEERING AND DESIGN ENTWICKLUNG DER NÄCHSTEN GENERATION   Merida Trekking- und Crossbikes auf der Bike Alm Die Trekking-Bikes von Merida sind dafür bekannt,... mehr erfahren »
Fenster schließen

Merida

 

GERMAN ENGINEERING AND DESIGN

ENTWICKLUNG DER NÄCHSTEN GENERATION

 

Merida Trekking- und Crossbikes auf der Bike Alm

Die Trekking-Bikes von Merida sind dafür bekannt, dass sie sowohl im Alltag als auch auf längeren Touren eine sehr gute Leistung bieten und einfach Spaß machen. Sie zeichnen sich durch ihre vielseitige Ausstattung und Komfortfunktionen aus, die das Fahren so angenehm gestalten. Mit Merida Trekking- und Crossbikes können Fahrer problemlos verschiedene Terrains erkunden und lange Strecken zurücklegen. Diese Fahrräder sind robust, zuverlässig und bieten eine stabile Fahrt. Sie eignen sich ideal für Pendler, Wochenendausflüge oder auch für längere Abenteuertouren. Mit diesen Bikes ist alles möglich: Das ausgiebige Fitnesstraining am Wochenende, die tägliche Shopping-Tour in die City oder der erfrischende Ausflug in die Natur. Hier bei uns auf der Bike Alm findest Du die Merida Bikes besonders günstig. Schau Dich nur um und wirf einen Blick auf die einzelnen Modelle.

Die Merida Crossway XT Edition

Die Merida Crossway XT EditionDas Crossway XT Edition zum Beispiel ist eine herausragende Modell-Serie aus der Reihe der Trekking Bikes von Merida. Es ist speziell für Fahrer entwickelt worden, die sowohl auf befestigten Straßen als auch auf unbefestigten Wegen unterwegs sein möchten. Das Crossway XT Edition zeichnet sich durch seine hochwertige Ausstattung und Leistung aus. Es ist aus einer robusten Aluminium-Rahmenkonstruktion hergestellt, die Stabilität und Zuverlässigkeit bietet. Das Fahrrad verfügt über eine erstklassige Shimano-Schaltung, hochwertige Shimano-Bremsen und die großartige Shimano-Nabe. Geradezu legendär ist die komfortable Sitzposition, die sowohl für kurze als auch für längere Fahrten geeignet ist. Sicher ist Aluminium schwerer als Carbon.

Aber es ist auch wesentlich günstiger, und ein Kratzer oder eine Delle mindern den Wert und die Leistungsfähigkeit des Bikes nicht. Die Bikes von Merida werden traditionell auch in Versionen für die Lady hergestellt. Auch wer einen tiefen Einstieg vorzieht, kann bei Merida entsprechende Bikes finden.

Cross- und Trekking-Bikes sind die Allrounder

Mit einem Mountainbike kann man zwar tolle Leistungen vollbringen, ist aber auch etwas einseitig ausgelegt. Und nicht jeder kann oder will es sich leisten, gleich verschiedene Bikes zu besitzen. Die Cross-Bikes von Merida sind darauf ausgerichtet, neben der Fahrt auf normaler Strecke auch Offroad-Abenteuer auf jedem Trail zu ermöglichen. Sie sind also ideal für Fahrer, die mit ein und demselben Fahrrad sowohl auf dem Radweg als auch im Naturschutzgebiet unterwegs sein möchten. Diese Fahrräder bieten eine gute Balance zwischen Geschwindigkeit und Stabilität. Sie sind mit breiteren Reifen ausgestattet, die eine bessere Traktion und Kontrolle auf verschiedenen Oberflächen bieten. Mit Merida Cross-Bikes können Fahrer die Freiheit des Geländes erkunden und gleichzeitig die Leistung und Agilität eines Straßenfahrrads genießen. Die Crossway Bikes haben aber auch optisch einiges drauf. Stabilität und Zuverlässigkeit können mit einem Merida Bike ganz hervorragend aussehen. Die Trapez- oder Diamantrahmen wirken nicht nur sehr sportlich, sondern strahlen ebenso stilvolle Eleganz aus.

Was zeichnet die Merida Bikes generell aus?

Was zeichnet die Merida Bikes generell aus?Alle großen Fahrradmarken arbeiten auch mit Spitzen-Fahrern zusammen, statten sie aus und begleiten sie auf ihren Rennen. Und jeder Sieg mit dem Fahrrad oder Mountainbike in diesem großen Sport strahlt natürlich auch auf die Marke aus. Merdia macht da keine Ausnahme. So haben die Merida-Fahrer Jonathan Milan, Santiago Buitrago und Damiano Caruso auch bei der Giro d’Italia einige Etappensiege heimgebracht. Namen wie Matej Mohoric, Moritz Hans und vor allem der kürzlich bei einem Unfall verstorbene Gino Mäder reihen sich ein in die lange Liste der weltbesten Fahrer, die sich heute und in der Vergangenheit für das Team Merida stark gemacht haben. Und Merida nutzt diese enge Zusammenarbeit mit Welt- und Europameistern intensiv aus.

Alle Fahrer aus dem Team im Sport sind gehalten, ständig ein gründliches Feedback über die Leistungen, das Fahr- und das Bremsverhalten der Bikes abzugeben, das bei Merida sofort an die Entwicklung weitergegeben wird.

Beste Qualität zu einem überzeugenden Preis-Leistungs-Verhältnis

Diese hohen Qualitätsstandards sind sozusagen das Markenzeichen von Merida. Merida arbeitet für das Zubehör und die Ausstattung seiner Bikes nur mit den besten Herstellern zusammen. Aber die Rahmen der Bikes werden ausschließlich bei Merida selbst entwickelt und produziert. Neue technologische Verfahren wie das Hydroforming System HFS erzeugen Aluminium-Bikes, die sowohl leicht als auch stabil sind und in der Qualität und im Aussehen nichts zu wünschen übrig lassen. Wer es auf Carbon abgesehen hat, kann sich mit den Entwicklungen von Merida auf eine Stufe mit den besten Fahrradprofis der Welt stellen. Bei Merida sind so gut wie alle Arten von Bikes auf dem Markt zu haben, doch die Mountainbikes und Hardtails, die Rennräder und E-Bikes sowie die Cross- und Trekkingbikes sind eben doch meist einen Tick besser als die der Konkurrenten. Das jedenfalls gilt unbedingt für die Preisklassen, in denen die Merida-Fahrräder angeboten werden. Das ausgezeichnete Preis-Leistungs-Verhältnis der Merida-Bikes ist ebenfalls einer der Gründe, warum Merida auf dem Weltmarkt schon seit mehr als 35 Jahren diesen durchschlagenden Erfolg genießt. Übrigens stellt Merida auch Bikes für Kinder und Jugendliche her. Die Mountainbikes und Hardtails von Merida sind der perfekte Einstieg für Kids, die es auf dem Fahrrad und im Sport generell zu etwas bringen wollen.

Diese Räder von Merida sind derzeit auf dem Markt angesagt

Diese Räder von Merida sind derzeit auf dem Markt angesagtBei den Rennrädern stechen besonders das Merida Reacto, das Merida Scultura und das Merida Mission ins Auge, letzteres aber eher als Cyclo-Crosser. Das Merida Silex gilt zwar auch als Rennrad, aber als besonders komfortorientiert. Unter den E-Bikes sind die eOne-Twenty, eOne-Forty und eOne-Sixty berühmt, während das eSpresso sich als urbaner Klassiker einen Namen gemacht hat. Als bequemer Tiefeinsteiger ist das Espresso City begehrt und für den großen Trail-Spaß sorgt das Mountainbike Big.Trail. Bei den MTB lässt sich zudem das One-Twenty RC hervorheben, auch das MTB One-Forty ist berühmt. Der rein Pedal-getriebene Bruder vom eOne-Sixty ist das neue Enduro-MTB-Bike ONE-SIXTY.

Hier faszinieren nicht nur die herausragenden technischen Eigenschaften, sondern auch das Aussehen. Denn damit hat das One-Sixty als wunderschönes MTB gerade den Design & Innovation Award 2023 gewonnen. Der verbaute Merida TEAM TR-Dropperpost bietet satte 230 mm Hub, lässt sich stufenlos verringern und so für den individuellen Fahrstil regulieren. Das Cross-Bike Crossway haben wir ja bereits oben vorgestellt, als typisches Fitness-Bike für die Straße gilt der Merida Speeder.

Zur Geschichte von Merida

Merida Bikes ist ein renommierter Fahrradhersteller aus Taiwan, der für seine hochwertigen Fahrräder bekannt ist. Das Unternehmen hat eine lange Geschichte und bietet eine Vielzahl von Fahrradtypen an. Merida wurde 1972 in Taiwan gegründet und begann als OEM-Hersteller, der vor allem Mini-Bikes für den japanischen Markt und später für andere Marken produzierte. In den 80er Jahren wurde die Marke Merida ins Leben gerufen. Seitdem hat sich das Unternehmen kontinuierlich weiterentwickelt und seine Position in der Fahrradindustrie gestärkt. In Deutschland ist Merida stark vertreten, nämlich mit seinem eigenen Forschungs- und Entwicklungszentrum in Magstadt. Dazu werden Merida-Räder für den europäischen Markt auch in Deutschland montiert. Der Hauptsitz von Merida liegt aber immer noch in Taiwan und zwar in Yuanlin. Merida, angetrieben von seinem Gründer Ike Tseng, zählt zu seinen höchsten Werten, dass die Kunden mit den Fahrrädern ihre Ziele so angenehm wie möglich erreichen. Schon mit der chinesischen Bedeutung des Kürzels Me-Ri-Da verpflichtet sich das Unternehmen seit seiner Gründung, schöne und werthaltige Produkte herzustellen. Doch das hat Merida nie davon abgehalten, sich bei fast jeder neuen Entwicklung an die Spitze zu setzen. Sei es bei speziellen Schweißverfahren für Aluminium-Bikes, sei es mit bahnbrechenden Entwicklungen mit Carbon, die Marke fuhr immer vorneweg. Von Merida stammt das erste Dämpfungssystem für gefederte Mountainbikes und vieles mehr. Selbst das erste MTB-Team für Frauen wurde bei Merida ins Leben gerufen. Anfänglich galt das Mountainbike nämlich als reine Männer-Domäne. Wenn Du Dich mehr für die Geschichte und die Entwicklungen bei Merida interessiert, besuche unsere Seite für die E-Bikes von Merida. Da haben wir noch mehr Informationen zusammengetragen.

Zuletzt angesehen